Energiesparende Haushaltsger├Ąte

Die GBN Wohnungsunternehmen GmbH und die Klimaschutzagentur Mittelweser e.V. kooperieren ab sofort gemeinsam und wollen im Kollektiv alles rund um den Klimaschutz im Landkreis Nienburg weiter vorantreiben.  

Als erstes gemeinsames Projekt stand die Veröffentlichung der Broschüre „Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2023“ auf dem Plan. Bei der Broschüre handelt es sich um eine reine Verbraucherinformation, die den Mietern von über 2.400 Wohneinheiten der GBN zur Verfügung gestellt wird. In dieser werden Geräte wie Kühlschränke, Waschmaschinen und Spülmaschinen unter die Lupe genommen und auf den jeweiligen Strom- und Wasserverbrauch geprüft.

Energiesparen ist in aller Munde und hat in den vergangenen Monaten viel Aufmerksamkeit in diversen Segmenten bekommen. Die zunehmende Inflation stellt vor allem Endverbraucher vor Herausforderungen und führt zu viel Unsicherheit.

Mit der Broschüre sollen Informationen vermittelt werden und Hilfestellung in Bezug auf energiesparende Maßnahmen im Bereich von Haushaltsgeräten gegeben werden. Aufkommenden Fragen bei der Neuanschaffung werden ebenfalls erläutert.

Die GBN Wohnungsunternehmen GmbH legt großen Wert auf Klimaschutz und prüft daher stetig die Gebäude und Wohnungen auf den energetischen Bedarf und achtet bei Modernisierungen auf den Einsatz von energiesparenden Technologien.

Die Klimaschutzagentur Mittelweser e.V. informiert unabhängig und neutral über Themen im Bereich vom Klimaschutz, Energie sparen und regenerativen Energien und freut sich mit der GBN einen starken regionalen Kooperationspartner gewonnen zu haben.

Klimaschutzagentur Mittelweser e.V.
Marienstr. 15
31582 Nienburg/Weser

E-Mail: info@klimaschutzagentur-mittelweser.de
Web: www.klimaschutzagentur-mittelweser.de
NEUIGKEITEN
Unsere neue Broschüre "Umwelt- und Klimagerechtes Bauen und Sanieren" ist ab sofort verfügbar.» mehr
© Klimaschutzagentur Mittelweser e.V.