Grüne Hausnummer

Grüne Hausnummer

Ihre Grüne Hausnummer - Die Auszeichnung für Ihr Engagement für den Klimaschutz  - ist ein Kooperationsprojekt der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN) und der Klimaschutzagentur Mittelweser als  regionalem Partner. Sie wird für energieeffiziente Neubauten und Sanierungen vergeben, die nach dem 1. Oktober 2009 umgesetzt wurden oder die gleichen Effizienzstandards erreichen. Für Neubauten und Sanierungen von Bestandsgebäuden gelten jeweils unterschiedliche Kriterien:

 

 

 

Neubauten:

  • Ausgezeichnet werden Neubauten, die den KfW-Effizienzhausstandard 40 erfüllen oder übertreffen. 

 Bestandsgebäude:

  • Gebäude, die auf ein KfW-Effizienzhausniveau saniert wurden, können eine Hausnummer erhalten.
    Oder:
  • Es erfolgte eine Sanierung durch Einzelmaßnahmen. In diesem Fall sind mindestens drei durchgeführte Maßnahmen aus dem Bewerbungsbogen Grüne Hausnummer erforderlich. Davon müssen mindestens zwei Maßnahmen die Gebäudehülle betreffen.

Wer kann mitmachen?

Alle  Eigentümer*innen von Wohngebäuden im Landkreis Nienburg/Weser können sich
bis zum 15. Juli 2022 um die „Grüne Hausnummer" bewerben.
Später eingehende Bewerbungen können leider nicht berücksichtigt werden.

Und so geht`s:

  1. Den Bewerbungsbogen ausfüllen
  2. Alle erforderlichen Nachweise und Unterlagen (Belege für energieeffizientes Bauen wie KfW- und BAFA-Nachweise, Passivhausnachweis, Energiebedarfsausweis sowie ergänzende Bescheinigungen) digitalisieren und der Mail beifügen
  3. Die fertige Bewerbung per Email an beratung@klimaschutzagentur-mittelweser.de schicken
  4. Die Klimaschutzagentur Mittelweser e.V. prüft die Unterlagen und setzt sich bei Rückfragen mit Ihnen in Verbindung 
  5. Nach Prüfung der Unterlagen erhalten Sie eine Einladung zur Verleihung  der Grünen Hausnummer 

Bitte beachten Sie, dass nur vollständig eingereichte Bewerbungsunterlagen berücksichtigt werden können!

 

Grüne Hausnummer 2021

Ihr vorbildliches Engagement für ein energieeffizientes Zuhause können seit 2021 weitere 11 Hauseigentümer*innen aus dem Landkreis Nienburg/Weser jetzt  auch nach außen zeigen:  Die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen und die Klimaschutzagentur Mittelweser e.V. haben ihnen feierlich die Grüne Hausnummer verliehen.

Die Auszeichnung wurde bereits zum sechsten Mal an Hauseigentümer*innen verliehen; in ganz Niedersachsen findet man bisher schon ca. 1.400 Grüne Hausnummern. Leider musste auch in diesem Jahr auf Grund der Pandemie auf eine große Verleihungsveranstaltung  verzichtet werden. Daher machten sich Franziska Materne, Geschäftsführerin der Klimaschutzagentur Mittelweser und Mitarbeiterin Mascha Hegemann oder Energieberater Hauke Herdejürgen gemeinsam auf den Weg durch die Region, um die massiven Hausnummern aus Glas samt Urkunde persönlich zu übergeben.
Dabei konnten sie sich persönlich einen Eindruck von tollen aufwändig sanierten oder frisch gebauten Gebäuden machen. Im Gepäck hatten sie auch eine Videobotschaft von Landrat Detlev Kohlmeier, der leider nicht persönlich dabei sein konnte, den Gewinner*innen aber digital zu ihrer Auszeichnung gratulierte.

Verleihung Grüne Hausnummer 2020Die stolzen Besitzer*innen der Grünen Hausnummer 2021

Klimaschutzagentur Mittelweser e.V.
Kreishaus am Schloßplatz
31582 Nienburg/Weser

E-Mail: info@klimaschutzagentur-mittelweser.de
Web: www.klimaschutzagentur-mittelweser.de
NEUIGKEITEN
Unsere neue Broschüre "Umwelt- und Klimagerechtes Bauen und Sanieren" ist ab sofort verfügbar.» mehr
© Klimaschutzagentur Mittelweser e.V.