Ladeinfrastruktur-Check

Beratungsangebot zur Erschließung neuer Ladestationen für Elektrofahrzeuge

E-Auto laden (Bildquelle Gieger-Graßl)Unser Ziel ist die Information und individuelle Beratung von Bürgern, Unternehmen und Kommunen hinsichtlich der Möglichkeiten zur Einrichtung einer Lademöglichkeit für Elektrofahrzeuge.Viele Menschen interessieren sich für Elektromobilität, fürchten aber Schwierigkeiten beim Aufbau einer Ladestation im eigenen Haus oder Unternehmen. Hier möchten wir Unterstützung leisten: In Kooperation mit der Nienburg Energie GmbH gibt es die Möglichkeit, die Elektro-Infrastruktur im eigenen Gebäude von Elektrofachbetrieben aus dem Landkreis Nienburg/Weser prüfen zu lassen und so herauszufinden, ob eine Ladestation für Elektrofahrzeuge möglich ist. Die Kosten für diese Analyse übernimmt die Nienburg Energie GmbH. Die Beratungsnehmer tragen nur einen Eigenanteil von 20 €.

Bei uns oder bei der Nienburg Energie GmbH ist ein Gutschein erhältlich, der bei den teilnehmenden Elektrofachbetrieben eingelöst werden kann. Für Fragen stehen wir Ihnen gern per E-Mail an beratung@klimaschutzagentur-mittelweser.de zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

Klimaschutzagentur Mittelweser e.V.
Kreishaus am Schloßplatz
31582 Nienburg/Weser

E-Mail: info@klimaschutzagentur-mittelweser.de
Web: www.klimaschutzagentur-mittelweser.de
Klimaschutz Video

Klimaschutzagentur Imagevideo

Klimaschutz erklärt in 2 Minuten

NEUIGKEITEN
Zuschuss von bis zu 40% der Nettoinvestitions-
kosten möglich!» mehr
Bundes-Förderprogramm für nicht öffentliche Ladestationen an Wohngebäuden» mehr
Elektrofahrzeuge dürfen im Gebiet der Stadt Nienburg auf unbeschrankten Parkplätzen gebührenfrei parken.» mehr
© Klimaschutzagentur Mittelweser e.V.