Vortrag: Der Klimawandel, die "arktische Perspektive" und Mitteleuropa

Datum:28.03.2019
Zeit:19.30 - 21.45 Uhr
Ort:Rühmkorffstr. 12, 31582 Nienburg
Veranstalter:VHS

Nach dem extrem warmen und trockenen Sommer 2018 wird wohl noch mehr über den Klimawandel nachgedacht als zuvor. Dr. Christian Melsheimer ist Wissenschaftler am Institut für Umweltphysik der Universität Bremen und hat die wichtigsten Zahlen und Fakten zum Thema Klimawandel allgemeinverständlich aufbereitet. Dabei wird schnell ersichtlich, dass der Klimawandel real ist. Ein Forschungsschwerpunkt von Dr. Melsheimer ist die Erkundung und Beobachtung der Polargebiete mit Hilfe von Satelliten. Auch darüber wird er in seinem Vortrag berichten und zeigen, dass der Klimawandel in der Arktis viel stärker ist als irgendwo sonst auf der Welt. Schließlich wird der Bogen geschlagen zu uns in Mitteleuropa und erklärt, warum das Abschmelzen des Eises in der Arktis auch für uns relevant ist. Nach dem Vortrag gibt es Gelegenheit zum Gespräch.

 

Klimaschutzagentur Mittelweser e.V.
Kreishaus am Schloßplatz
31582 Nienburg/Weser

E-Mail: info@klimaschutzagentur-mittelweser.de
Web: www.klimaschutzagentur-mittelweser.de
Klimaschutz Video

Klimaschutzagentur Imagevideo

Klimaschutz erklärt in 2 Minuten

NEUIGKEITEN
Elektrofahrzeuge dürfen im Gebiet der Stadt Nienburg auf unbeschrankten Parkplätzen gebührenfrei parken.» mehr
© Klimaschutzagentur Mittelweser e.V.