Vortrag „Balkon-Photovoltaik“

Datum:28.10.2020
Zeit:18:30 - 20:15
Ort:VHS Nienburg
Veranstalter:Klimaschutzagentur Mittelweser e.V.

Mit steckerfertigen Solargeräten können auch Mieter und Wohnungseigentümer am Balkon aber auch Eigenheimbesitzer eigenen Sonnenstrommit Ihrer Kleinst-Photovoltaikanlage erzeugen und den Strombedarf im Haushalt decken und somit an der Energiewende teilnehmen. Diese können hierzulande bis zu einer Bagatellgrenze von 600 W ohne komplexe Anmeldung selbst installiert werden. So kann die Autarkie beim Strombezug gesteigert werden. Der Vortrag gibt dabei einen Einstieg in das Thema.

Referent: Achim Scheithauer, Avacon Netz GmbH in Zusammenarbeit mit der Klimaschutzagentur Mittelweser e.V.

kostenfrei

Interessierte melden sich über die Homepage der VHS (www.vhs-nienburg.de) oder per E-Mail unter vhs@kreis-ni.de mit Angabe der Kursnummer 21A1E055 und ihrer E-Mailadresse an. Der Link zum Vortrag wird ca. 60 min. vor Veranstaltungsbeginn an die Teilnehmenden per E-Mail versendet. Die Veranstalter empfehlen einen PC oder Notebook sowie eine stabile Internetverbindung für alle Teilnehmenden. Anmeldeschluss ist Dienstag, der 27. Oktober.

 

Klimaschutzagentur Mittelweser e.V.
Kreishaus am Schloßplatz
31582 Nienburg/Weser

E-Mail: info@klimaschutzagentur-mittelweser.de
Web: www.klimaschutzagentur-mittelweser.de
Klimaschutz Video

Klimaschutzagentur Imagevideo

Klimaschutz erklärt in 2 Minuten

NEUIGKEITEN
Elektrofahrzeuge dürfen im Gebiet der Stadt Nienburg auf unbeschrankten Parkplätzen gebührenfrei parken.» mehr
© Klimaschutzagentur Mittelweser e.V.